Das sagen die SPORTSforBUSINESS Kunden

Reiner Calmund

Unsere mehrmonatige Zusammenarbeit habe ich sehr geschätzt und wird mir immer positiv in Erinnerung bleiben. Durch die professionelle Unterstützung von Simone und ihrem Team konnte ich auch auf internationalen Reisen an meinem Fitness-Programm dranbleiben. Neben unserem gemeinsames Bewegungsprogramm und den Coaching-Tipps zum Thema Ernährung bei unseren gemeinsamen Essen, hat Simone ihr Themen „gesundheitsbezogene Lebensqualität“ und „Life-Balance“ ganzheitlich, mit viel Spaß und mit der richtigen Motivation rübergebracht und mich infiziert – eine „runde“ Sache. „BeFIT EATsmart RELAX“ finde ich daher klasse und kann Simone jederzeit als Coach, Motivatorin und vor allem als Mensch empfehlen. 

Reiner CalmundManager und Fußballikone, 2015
Univ.-Prof. mult. Dr. med. Dr. h.c. Wildor Hollmann

Die Vernetzung von medizinischem Wissen mit den aktuellen Erkenntnissen der Sportwissenschaften finde ich äußerst begrüßenswert. Spezialisten aus den Bereichen Sport und Fitness als Kooperationspartner für Ärzte entsprechen meinen Ideen und Vorstellungen, die ich bereits vor mehr als 50 Jahren getätigt habe. Körperliche Aktivität stellt aus wissenschaftlicher Sicht heute ein zentrales Moment zur Erhaltung und Förderung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit körperlicher und geistiger Art dar. Ich kann SPORTSforBUSINESS als idealen Partner für die Umsetzung betrieblicher Gesundheitsförderung und effektivem 1:1-Training empfehlen.

Univ.-Prof. mult. Dr. med. Dr. h.c. Wildor HollmannLehrstuhl für Kardiologie und Sportmedizin der Deutschen Sporthochschule Köln (em.), Ehrenpräsident des Weltverbandes für Sportmedizin und der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention, 2011
Christian Kerner

Im Rahmen unserer monatlichen Veranstaltungsreihe hat Frau Dr. Simone Becker den Mitgliedern des Wirtschaftsclub Köln einen sehr guten, etwa zwanzig minütigen Impulsvortrag mit Zahlen, Daten, Fakten zum Thema „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ zum Start in die anschließende Podiumsdiskussion gehalten. Im Rahmen der Podiumsdiskussion stand Frau Dr. Becker dann weiterhin kompetent Rede und Antwort und belebte die Diskussion mit aktuellen Informationen aus den Bereichen Wissenschaft und Praxis. Ich habe Frau Dr. Becker als motivierende Referentin kennengelernt, die es schaffte, durch ihre Persönlichkeit und ihre Professionalität die Zuhörer aufzulockern und zu bereichern. Insbesondere ihre praktischen Beispiele der Umsetzung eines BGM in den Betrieben, überzeugte die Teilnehmer und motivierte diese, BGM in den eigenen Unternehmen mehr Raum zu geben. 

Christian KernerGeschäftsführender Vorstand, Wirtschaftsclub Köln e.V., 2016
Andreas Rehmer

Als nachhaltig agierendes Unternehmen nehmen wir unsere Verantwortung für die Gesundheit unserer Mitarbeiter sehr ernst. Daher haben wir mit dem Team sowie Kooperationspartnern von SPORTSforBUSINESS unser Engagement in diesem Bereich weiter ausgebaut. Eine ausführliche Analyse inklusive Mitarbeiterbefragung hat uns geholfen, Handlungsfelder zu identifizieren. Unsere Führungskräfte haben wir durch eine gezielte Info-Veranstaltung zu den Hintergründen unseres Projektes sowie einen Überblick über die relevanten Inhalte des Themas Gesundheit und gesunde Personalführung mit ins Boot geholt; die Mitarbeiter haben wir im Rahmen eines Kick-Off mobilisiert. Bei unserem MeierGuss-Gesundheitstag ein paar Wochen später hatten wir daher eine hohe Teilnahmequote und ein richtig gutes Feedback. Auch der Einsatz eines engagierten Gesundheitszirkel, in dem Mitarbeiter aus verschiedenen Positionen die relevanten Herausforderungen ihrer Mitarbeiter diskutieren und über neue und für unser Unternehmen passgenaue Maßnahmen entscheiden, hat unser Gesundheitsmanagement bereichert. Für die partnerschaftlich-gute Unterstützung des gesamten Projektes, die fundierte Beratung sowie die erfrischende Art, mit der sie das Thema in unserem eigenen herausforderndem Alltag hervorgehoben haben, danke ich Simone Becker und ihren Kollegen sehr herzlich und freue mich auf die weitere gute Zusammenarbeit.

Andreas RehmerGeschäftsführung MeierGuss, 2016
Mailin Schmelter

Ich habe Frau Dr. Becker als motivierende und mitreißende Referentin und Trainerin kennengelernt, die es schafft, durch ihre Persönlichkeit und ihre Themen jede Veranstaltung aufzulockern und zu bereichern.

Auf Veranstaltungen genießt Frau Dr. Becker daher eine hohe Akzeptanz bei den Teilnehmern und erzielt durchweg positives Feedback. Die heutige Arbeitswelt im Bereich Consulting ist immer mehr durch Meetings, Workshops und Konferenzen geprägt. Frau Dr. Becker sorgt hier für den nötigen Ausgleich und schafft es, die Aufmerksamkeit der Teilnehmer immer auf einem hohen Niveau zu halten, so dass sie dadurch für andere Referenten eine solide Basis erzeugt.

Ich möchte SPORTSforBUSINESS und vor allem Frau Dr. Becker persönlich ein großes Lob aussprechen und kann sie als Kooperationspartnerin, Trainerin und Referentin nur empfehlen.

Mailin SchmelterGeschäftsführerin Prof. Fließ & Associates GmbH, 2015
Tony Ilg

Wichtige Faktoren für ein florierendes Unternehmen sind eine interne Balance und die Zufriedenheit der Mitarbeiter. Als Leiter des Postbank Call-Centers Stuttgart sehe ich mich verantwortlich, dieses Gleichgewicht zu erhalten. Dafür ist es auch als Führungsperson wichtig, Körper und Geist im Einklang zu haben. Einen großen Beitrag dazu leisten für mich Fitness und Sport. Dank der Teilnahme an der Incentive-Veranstaltung von Frau Dr. Simone Becker und ihrem Team habe ich durch speziell auf mich abgestimmte Trainingspläne zu einer neuen körperlichen Form gefunden. Dadurch habe ich nicht nur meine Fitness gesteigert und Körpergewicht verloren, sondern auch ein stabiles inneres Gleichgewicht erlangt. Ich konnte mich somit mit noch mehr Elan meinem Unternehmen widmen. 

Tony IlgAbteilungsleiter, Postbank Direkt GmbH, 2011
Sebastian Weise

Unseren diesjährigen Gruppenworkshop führten wir im schönen Naturresort Schindelbruch im Harz durch. Ziel war es, mit externer Unterstützung dem Team das Thema ‚Fitness- und Ressourcenmanagement‘ im Büroalltag nahezubringen. Durch eine Empfehlung kam der Kontakt mit Frau Dr. Simone Becker zustande. Schon vom ersten Telefonat an hatte ich durch die sympathische und professionelle Art von Frau Dr. Becker einen sehr guten Eindruck. Die Agenda stand nach kurzer Zeit. Auf Grund des Seminarinhaltes und der Anzahl der Teilnehmer war die Empfehlung, mit Johanna Schirm eine weitere Referentin hinzuziehen. Bei unserem gemütlichen Waldhüttenabend lernten wir dann beide vor dem Seminar persönlich kennen und durch angenehme Gespräche war das Eis schnell gebrochen. (Fast) alle Teammitglieder konnten durch Simone Becker und Johanna Schirm überzeugt werden, am nächsten Tag beim morgendlichen ‚Fit in den Tag’ dabei zu sein. Der Tag wurde mit sportlichen und koordinativen Übungen begonnen – was viel Spaß gemacht hat. Obwohl das Wetter nicht so ganz mitspielte, waren alle Mitarbeiter froh, beim Morgensport dabei gewesen zu sein. Das anschließende Seminar beinhaltete die Schwerpunktthemen ‚Bewegung‘, ‚Ernährung‘ und ‚Entspannung‘. Durch die abwechselnde Moderation des Duo‘s von SPORTSforBUSINESS und die immer wieder eingestreuten aktiven Einheiten verging das Seminar sprichwörtlich wie im Flug. Die Vermittlung der Seminarinhalte war sehr anschaulich und kurzweilig inkl. vieler Tipps/Empfehlungen zur Umsetzung im Arbeitsalltag. Auch wurden von jedem Mitarbeiter persönliche Vorhaben zur Bewegung, Ernährung und Entspannung im Rahmen von Patenschaften vereinbart. Das Feedback der Gruppe zum Seminar war durchweg sehr positiv. Wir planen nun sogar bei unserem nächsten Gruppenworkshop ein weiteres Seminar mit SPORTSforBUSINESS. Jetzt 2 Wochen nach dem Seminar ist deutlich erkennbar, dass sich das Team im Arbeitsalltag u.a. in aktiven Pausen deutlich mehr bewegt und auch bewusster auf die Ernährung achtet. Die Zusammenarbeit mit Frau Dr. Becker von der Vorbereitung bis hin zur Durchführung des Seminars war immer bestens und ich kann sie deshalb uneingeschränkt weiterempfehlen.

Sebastian WeiseLeiter ERP Rechnungswesen, GISA GmbH, 2017
Lars Heider

Jeder kennt es: Der Job stellt jeden Tag neue Herausforderungen an Geist und Seele. Die notwendige Kompensation durch körperliche Fitness wird häufig vernachlässigt, weil Zeit und Motivation fehlen.

Dank des Seminars unter Leitung von Frau Dr. Becker wurde unseren Führungskräften sehr anschaulich mit hohem Praxisanteil aufgezeigt, wie mit Hilfe von kleinen Umstellungen die Stressresistenz verbessert werden kann. Die Leistungsdiagnostik in Verbindung mit der Vermittlung theoretischer Hintergründe führte zu einer Bewusstseinsänderung bei den Teilnehmern.

Lars HeiderKaufmännischer Leiter, LemLog, Lemforder Logistik GmbH, Sternwede-Dielingen, 2011
Andrea Mersch, Tanja Latsch, Matthias Wurm (v.l.n.r)

Die individuelle Laufschuhberatung sowie die Durchführung des Gesundheits-Checks für unsere Mitarbeiter durch Deine Partner passten perfekt zu dem nachfolgenden Fitness-Check. Die professionelle Durchführung und die sympathische, kompetente Beratung können wir uns sehr gut für die Einbindung in unsere Konzepte vorstellen. Für die schöne Veranstaltung möchten wir uns nochmal bei Dir und Deinem Team bedanken.

Andrea Mersch, Tanja Latsch, Matthias Wurm (v.l.n.r)Geschäftsleitung, WIGE EVENT GmbH, Köln, 2011
Oliver Feuerbach

Vielen Dank für ein professionelles Seminar, bei dem mein Gesundheitsbewusstsein wieder nachhaltig aktiviert wurde. Trotz meiner Vorkenntnisse aus dem Leistungssport, habe ich ein Trainingskonzept übernommen, bei dem ich meine Rückenbeschwerden in den Griff bekommen und zudem mein körperliches Wohlempfinden gesteigert habe.

Oliver FeuerbachLeiter Bereich Geschäftskunden Köln / Hamburg, Deutsche Postbank AG, 2011
Petra Weintraut

Über Dich, Simone, bin ich wieder richtig zum Sport gekommen. Yoga und Pilates habe ich immer schon gemacht, aber erst durch das EMS-Training bin ich beschwerdefrei (Bandscheibe). Für mich ist das 12-wöchige Training höchst effektiv gewesen, mein Körper ist viel definierter und meine Haltung super. Durch Deine motivierende Art hast Du alles aus mir rausgeholt und ich bin erstmals am Ball geblieben. Vielen Dank nochmal für Dein tolles Training und die schöne Zeit! 

Petra WeintrautPersonal-Trainings-Kundin, Brühl, 2011
Christian Breuer

Bei einem unserer ersten Videodrehs hast Du damals mitgewirkt, noch bevor mysporty am Markt war. Danke Dir nochmals für Deinen professionellen Input und Deine super Unterstützung. Hat mir viel Spaß gemacht – gerne wieder!

Christian BreuerChristian Breuer, Geschäftsführer, mysporty GmbH, 2011
Ulf Kuth

Durch eine Empfehlung im Rahmen einer Ernährungsumstellung habe ich bei Dir das Personal Training mit der „Weste“ (EMS) begonnen. Was mich überzeugt hat ist die Effizienz des Trainings. Eine halbe Stunde Anstrengung statt klassischem Training in der Muckibude. Deine Motivation ist klasse, kann Dich nur weiterempfehlen – vielen Dank!

Ulf KuthPersonal-Trainings-Kunde, Köln, 2011
Markus A.W. Hoehner

Dr. Simone Becker begleitet unser Corporate Health Netzwerk als langjährige charismatische kompetente Moderatorin, die sich im Besonderen als Auditorin des Corporate Health Award durch professionelle Fachkompetenz auszeichnet. Dabei begeistert und bewegt Simone gleichermaßen unsere Konferenzbesucher wie auch Belegschaften und Entscheider in Unternehmen. 

Markus A.W. HoehnerCEO, EuPD Research Sustainable Management GmbH, 2018
Axel Sierau

Im Rahmen unseres SportTreffs zum Thema BGM / BGF 4.0 hat uns Frau Dr. Becker einen sehr guten knapp zwanzig minütigen Impulsvortrag mit Zahlen, Daten, Fakten zum Thema „Bewegung“ zum Start in die anschließende Podiumsdiskussion gegeben. Wir hatten Frau Dr. Becker bereits im Vorfeld der Veranstaltung als kompetente BGM / BGF – Expertin und als kompetente Referentin für Seminare für Führungskräfte kennengelernt und wurden durch ihre sehr gute Performance eindeutig in dieser Entscheidung bestätigt. Im Rahmen der anschließenden Podiumsdiskussion stand Frau Dr. Becker weiterhin kompetent Rede und Antwort und belebte die Diskussion mit aktuellen Informationen aus den Bereichen Wissenschaft und Praxis. Im Verlauf der Veranstaltung sorgte sie lebhaft mit einer bewegten Pause für Aktion sowohl auf dem Podium als auch im Auditorium. Im Anschluss an unsere Veranstaltung kamen viele Teilnehmer mit sehr positivem Feedback vor allem bezüglich des Impulsvortrages auf uns zu. Wir bedanken uns recht herzlich bei Frau Dr. Becker und können sie für Impulsvorträge, Podiumsdiskussionen und die „Bewegte Pause“ uneingeschränkt empfehlen. 

Axel Sierau Vorstandsvorsitzender der SportTreff Genossenschaft, 2017
Antje Uebach

Frau Dr. Becker begleitete uns sieben Jahre rund um das Thema Gesundheit. Im Rahmen unserer Führungskräftebetreuung führte sie Fitness-Checks durch und erarbeitete individuell abgestimmte Sportprogramme. Dabei gefiel mir besonders gut, dass sie behutsam auf die jeweiligen Bedürfnisse der einzelnen Mitarbeiter einging und jeden auf seinem Stand abholte. So wurden auch dem Sport weniger zugeneigte Mitarbeiter motiviert und mobilisiert. Es entstanden Trainingspläne, die von moderaten Thera-Band-Übungen, über Nordic-Walking-Sequenzen bis hin zu Marathon-Vorbereitungen gingen. Vorträge über gesunde Ernährung und Tipps zur ausgewogenen Work-Life-Balance komplettierten ihr Angebot. Besonders hervorheben möchte ich den Gesundheits-Newsletter, den Frau Dr. Becker monatlich für uns erstellte. Unter dem Motto „Befit, Eatsmart, Relax“  stellte Sie in ansprechender Form und leicht lesbar neue Sportarten, Entspannungs- und Wellnesstipps zur Stress-Reduzierung sowie leichte Rezepte zum Nachkochen vor. Wir fühlten uns von ihr rundherum gesund betreut.

Antje UebachAbteilungsleiterin Vertriebs- und Servicecenter Dortmund, Postbank Direkt GmbH, 2016
Bernd Fischer

Die Teilnahme an einer Work Life Balance-Veranstaltung mit Frau Dr. Simone Becker hat meine Einstellung zu Sport, Fitness und Ernährung grundlegend positiv verändert. Obwohl ich nie unsportlich war, waren meine Werte in der Leistungsdiagnostik eher schlecht. Methoden wie z.B. Laufen mit Pulsuhr hielt ich für überflüssig.

Mit einer gezielten Analyse und individuell ausgestalteten Tipps habe ich mich überzeugen lassen und ein Laufpensum begonnen, das schon nach wenigen Monaten erstaunliche Wirkung erzielt hat. Der Schlüssel zum Erfolg waren das Laufen nach Pulsuhr mit einer defensiven, aber regelmäßigen Herangehensweise. 20 Monate nach Start laufe ich 2-3 Mal die Woche 1-2 Stunden und fühle mich rundherum fit und wohl dabei. Dabei wird nicht nur mein Körper, sondern auch mein Geist von unnötigem Ballast befreit. Nach einem anstrengenden Arbeitstag genieße ich es, auch bei Dunkelheit und Wind und Wetter meine Kilometer zu machen.

Durch die umfassende Betrachtung des Themas bieten die Seminare von SPORTSforBUSINESS für jeden Sport- aber auch Nicht-Sporttyp wertvolle Anregungen. Gerade für den alltäglichen Stress im Büroalltag gibt es eine Reihe von Übungen und Tipps. Da unsere Mitarbeiter das wertvollste Gut sind, das wir haben, werde ich dieses Angebot sehr gerne für mein eigenes Team nutzen.

Bernd FischerAbteilungsleiter Call-Center/Multikanalvertrieb, Postbank, 2011
Werner Wessinghage

Zuerst möchte ich mich bei Simone Becker und Ihrem Team bedanken für bereichernde zwei Tage.

Noch nie zuvor wurde über eine Führungskräfteveranstaltung so viel gesprochen. Viel Themen, wie „Fit mit der richtigen Ernährung (Brain Food) – im Büro und unterwegs, die Tipps und Anregungen zum individuellen Ausdauer- und Krafttraining sowie die verschiedenen Entspannungsmöglichkeiten für die Work-Life-Balance haben nachhaltig Wirkung gezeigt. Die Einstellung von vielen meiner Führungskräfte zu gesünderen Lebensformen hat sich durch SPORTSforBUSINESS positiv verändert. Sport ist hierdurch zu einem Teil unseres Alltags geworden – und nicht nur als Gesprächsthema. Und so planen wir auch in diesem Jahr wieder eine gemeinsame Veranstaltung mit Simone Becker und ihrem Team, diesmal mit dem Thema Lebensqualität.

Werner WessinghageGeschäftsführung, Postbank Direkt GmbH, 2011
Wsewolod Rawdin

Bei unserer hauseigenen Messe, dem Cologne Business Day, einer lokalen B2B Netzwerkveranstaltung für mittelständische Unternehmen und Startups aus Köln und der Region mit dem Motto „Work-Life-Balance“ hielt Frau Dr. Simone Becker den Vortrag mit dem Titel „FITforFuture – Bewegung & Fitness im Rahmen des Corporate Health Managements“. Inhaltlich bezog sie sich auf das aktuelle Thema „Sitzen ist das neue Rauchen“ verbunden mit den Hinweisen zu körperlicher Aktivität und kleinen Aktivierungen als Ausgleich zu den sitzenden Tätigkeiten im Arbeitsalltag.

Der Vortrag war sowohl informativ, als auch bereichernd, motivierend und zeigte auf, wie man mit einfachen Methoden und ohne großen Aufwand im Alltag schon mit kleinen aktiven Pausen eine effektive und schnelle Wirkung erzielen kann, um langfristig die körperliche und geistige Lebensqualität zu verbessern, vor allem wenn man die meiste Zeit des Tages sitzend verbringt. Dabei nahm sie immer wieder Bezug auf die Thematik der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) und des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) und gab dabei klare begriffliche Abgrenzungen in diesem wichtigen Themenkomplex.

Frau Dr. Becker begeisterte mit ihrem Vortrag das Auditorium und erhielt große Zustimmung. Der Veranstalter lobte sie für Ihre professionelle Arbeitsweise, ihre Expertise auf den Gebieten des Sports und der Gesundheit und für ihre Passion. Wir empfehlen Frau Dr. Becker wärmstens weiter und würden uns sehr freuen, erneut die Ehre zu haben, sie auf einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Wsewolod RawdinMarketing & Event Manager, ep communication GmbH, 2018
Nic Dechamps

SPORTSforBUSINESS muss man erleben, um es würdigen zu können. Simone Becker und ihr professionelles und wahrhaft antreibendes Team schaffen es, Inspiration und Transpiration auf wundersame Weise miteinander in Einklang zu bringen. Es gab keinen Moment der gemeinsamen Aktivitäten, den wir vermissen wollen. Von „Fit in den Tag“ über die motivierenden Vorträge und die Gruppentrainings bis hin zum Cool-Down am Abend, Simone Becker und SPORTSforBUSINESS empfehle ich jederzeit gern weiter

Nic DechampsGENIC GmbH, Gründer und Seniorpartner, BA/MA Economics, 2015
Artur Hamelmann

Wir haben gemeinsam mit SPORTSforBUSINESS im Rahmen einer Incentivereise ein „Work-Life-Balance Seminar“ für 40 Personen auf Mallorca realisiert. Meine Gäste wurden vom SPORTSforBUSINESS-Team sehr freundlich empfangen und fühlten sich von der 1. bis zur letzten Minute hervorragend betreut.

Dank des professionellen Auftretens, den kompetenten Anweisungen und der Flexibilität von Frau Dr. Simone Becker und Ihrem Team sind selbst weniger sportliche Teilnehmer voll auf Ihre Kosten gekommen und wurden nachhaltig für das Thema „Work-Life-Balance“ sensibilisiert.

Alle Teilnehmer waren absolut begeistert und sind mit einem breiten Lächeln die Heimreise angetreten. So stelle ich mir eine professionelle Zusammenarbeit vor. Nochmals vielen Dank an das gesamte Team!

Das war auf „Champions league“-Niveau!

Ich bin mir sicher, dass wir nicht das letzte Mal zusammen gearbeitet haben und freue mich bereits jetzt auf eine langfristige Kooperation.

Artur Hamelmann a-tours events meetings incentives, 2015
Prof. Dr. med. Burkhard Weisser

Im Rahmen von ärztlichen Fortbildungen zum Thema Sportmedizin, mit Personal Training und Leistungsdiagnostik, habe ich seit mehreren Jahren mit Frau Dr. Simone Becker zusammengearbeitet.

Als Sportwissenschaftlerin und Trainerin ist sie immer hervorragend bei den Teilnehmern angekommen und hat bei formalisierten Feedbacks beste Noten erzielt. Sowohl aus fachlicher als auch aus kommunikativer Sicht genießt sie meine größte Hochachtung und ist von den Auftraggebern (z.B. großen Firmen aus der pharmazeutischen Industrie) immer ausdrücklich angefordert worden.

SPORTSforBUSINESS ist für mich aus diesen Gründen ein sehr zu empfehlender Kooperationspartner und auf verschiedenen Ebenen des Trainings und Entwicklung von sportwissenschaftlichen Konzepten ein hochkompetenter Ansprechpartner.

Prof. Dr. med. Burkhard WeisserInstitut für Sportwissenschaft, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, 2011
Cynthia Wolf

Im Rahmen unserer ärztlichen Fortbildungsreihe „Sportmed-Akademie“ zu verschiedensten Themen der Sportmedizin, Leistungsdiagnostik und Trainingssteuerung, arbeitet die Firma UCB Pharma seit mehreren Jahren erfolgreich mit Frau Dr. Simone Becker zusammen. Auf der „Sportmed-Akademie“ wird die Theorie mit der Praxis vereint. Der praktische Sport-Part wird hierbei von Sportwissenschaftlern übernommen. Zusammen mit hochkarätigen Referenten werden die TeilnehmerInnen mit Spaß „an Ihre Grenzen“ gebracht und aufkommende Fragen werden sofort zielgerichtet beantwortet.

Als Sportwissenschaftlerin hat Frau Dr. Becker unseren TeilnehmerInnen auf jeder Fortbildung stets mit „Rat und Tat“ zur Seite gestanden. Als immer von den TeilnehmerInnen hoch gelobte Nordic Walking Trainerin hat Sie sowohl bei AnfängerInnen als auch bei Fortgeschrittenen höchste Kompetenz bewiesen und wird von UCB Pharma diesbezüglich sehr geschätzt. Sie war ebenfalls in die „Laktat-Abnahme-Station“ sowie bei Entspannungsverfahren involviert und war auch hier eine hervorragende Unterstützung.

Den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen, war für sie der richtige Schritt. So konnte Sie Ihre Kompetenz in vielen weiteren Projekten neu unter Beweis stellen.
Die UCB Pharma GmbH wünscht weiterhin viel Glück und Erfolg mit SPORTSforBUSINESS!

Cynthia WolfManagerin Doctor’s Cooperations, UCB Pharma GmbH, 2011
Sascha Zudnochowski

Die Kooperation zwischen den TARGO Versicherungen und dem Programm von SPORTSforBUSINESS ermöglichte eine hervorragende Kombination aus beruflicher Weiterbildung und einem speziell darauf abgestimmten Sportprogramm. Die gezielten Übungssequenzen und unterschiedlichen Sportprogramme halfen uns, das Erlernte zu festigen und weiter auszubauen und gleichzeitig einen guten Ausgleich zum Arbeitsalltag zu erhalten. 

Sascha ZudnochowskiTAV-Vertriebscoach Bereich Duisburg, TARGO Versicherungen, 2011
Dr. Christoph Gutknecht

Frau Becker war für unsere Veranstaltung eine überaus positive Bereicherung. Mit Ihren verschiedenen Formaten sorgte sie für Aufmerksamkeit und Abwechslung und hinterließ bei allen Teilnehmern nicht nur einen bleibenden Eindruck, sondern konnte durch ihre Themen, wie Work-Life-Balance und fit & aktiv zu besseren Ideen, auch nachhaltige Veränderungen im Arbeitsalltag erzielen.

Dr. Christoph Gutknecht Wissenschaftlicher Leiter, Deutsches Institut für Betriebswirtschaft, 2015